Anime, Mangas, Figuren, Games, Cosplay und mehr…

Anime Einkauf

Unsere Ausbeute vom Februar!

Der kürzeste Monat des Jahres ist rum und dennoch gab es genug Zeit ordentlich zuzuschlagen und das haben wir auch getan, wie uns später beim Bilder machen aufgefallen ist. Schaut selbst was alles dazu kam:

Calsen NeuheutenCarlsen Manga:

-> One Piece #77 – Der Kampf auf Dressrosa geht weiter und wird immer spannender, also dran bleiben!
-> Fairy Tail #43 – Den Band haben wir noch nicht gelesen…
-> Naruto #71 – Der Vorletzte Band und endlich ist auch das Ende in Sicht, ein Muss für jeden Naruto Fan.
-> Attack on Titan Before the Fall #4 – Wieder sehr spannend, das sagt zumindest Ran die den Manga ausschließlich liest.

Kaze Neuheiten

Kazé Manga:
-> Blue Exorcist #15 – Den liest nur Ran und sie fand den Manga viel besser als den Anime. Dieser Band wirft auch weitere Fragen auf die neugierig machen.
-> Sexy Puzzle #12 – Den Manga lese zur Zeit nur ich und naja, bin erst bei Band 9…
-> Nisekoi #11 – War sehr lustig, da Raku sein Gedächtnis verloren hatte!
-> Work Girl & Black Prince #6 – Den Manga liest nur Ran und sie kann sich spontan nicht dran erinnern wie der Band war xD

Tokyopop Neuheuten

Tokyopop Manga:
->Gintama #30 & 31 – Noch nicht gelesen, haben wie letzten Monat ja erst Band 1-29 gekauft.
-> Servamp #8 – Den Manga finden wir nur durchschnittlich gut, da wir den aber angefangen haben und wir Sammler sind wird er der Vollständigkeitshalber gekauft.
-> Welt ohne Freiheit – Liest nur Ran und sie fand den Manga besser als Geliebte Mangaka aber auch nicht sooo toll.
-> Love Trouble Darkness #13 – Neben purem Fanservice gabs es auch diesmal ein paar Lacher, die Lalas Mutter zu verantworten hat.
-> Citrus #4 – Liest auch nur Ran und sie mochte den Manga Band nicht so…

One PieceAnime DVDs:

Da gab es nur die 12 One Piece Box, die Geschichte ist grad auf der Thriller Bark erzählt.

Anime Blurays

Anime Bluray:

Anohana #1 – Der Anime gefiel uns erst nicht so gut, haben wir nicht ganz gecheckt worum es geht, doch nachdem wir die ersten sechs Folgen durch hatten war klar, das Vol.2 sofort vorbestellt werden muss! 🙂
No Game No Life #1 – Der Anime hat sofort reingehauen, rote Outlines, bunte Welten und die Möglichkeit durch Spiele König zu werden, das rockt schon ziemlich. Zwar nicht ganz günstig aber fair, den Anime werden wir sicher auch vervollständigen und bekommt ne klare Kaufempfehlung!

Anime Figuren:

Anime Figuren Lala

To Loveru Darkness – Kotegawa Yui – 1/7 (Alter) – Die Figur mussten wir uns holen weil…. genau, weil sie zu Lala gehört und diese Figur musste unbedingt in unsere Sammlung xD
To Loveru Darkness – Lala Satalin Devilue – 1/6 (Alter) – Einfach nur WOW, die Figur ist so toll und gehört zu den wenigen, die ich nur wegen ihrer Schönheit gekauft habe xD

Free Figuren

Free! – Nanase Haruka – ALTAiR – 1/8 (Alter) – Die Figur hat sich Ran so gewünscht, weil wir ja viel zu viele weibliche vollbusige Figuren haben und das ja nicht fair ist xD
Free! – Tachibana Makoto – ALTAiR – 1/8 (Alter) – Hier das selbe, den Anime kennen wir zwar noch nicht, aber die Figuren waren wohl soooo ansprechend das die in unsere Sammlung mussten.

Angel Beats Tenshi Figur

Angel Beats! – Tenshi – 1/8 (Ascii Media Works, Good Smile Company) – Eine der beliebtesten Figuren überhaupt und nun gehört sie auch uns und erweitert unsere Sammlung im besten Sinne. Sie sieht echt toll aus und auf mfc findet man echt wunderschöne Bilder von ihr.

Umaru chan Nendo

Himouto! Umaru-chan – Doma Umaru – Nendoroid #524 (Good Smile Company) – Im letzten Artikel haben wir ihren Anime auf Platz 3 der besten Animes aus 2015 gewählt und da war es klar, das wir auch als große Fans der Serie eine Figur brauchten. Da zu ihr keine Figur wirklich passt haben wir uns für die Nendo Version entschieden. Für sie haben wir sogar ein eigenes Zimmer gebastelt, wo es bald tolle Fotos von uns geben wird 😉

Satzki Sama

Kill la Kill – Kiryuuin Satsuki – Nendoroid #438 (Good Smile Company) – Die letzte Nendo, die uns von Kill la Kill fehlte und endlich konnten wir noch eine bekommen. Für jeden der den Anime nicht kennt, SCHAUT IHN EUCH AN!

Pokemon Rot

Games:
Nein, nicht alle sind neu sondern nur Pokemon Rot mit Verpackung. Damit haben wir aber alle zusammen und sie machen sich echt hübsch bei uns im Gaming-Zimmer an der Wand ^___^

Xenoblade

Da es uns mehrfach empfohlen wurde und wir günstig dran gekommen sind haben wir uns auch die LE von Xenoblade geholt und ich muss sagen, die Welt ist gigantisch und das Spiel wird sicher für viele Stunden Spielspaß sorgen!

Umaru shirt

Merchandise:
Ja wir sind verrückt und darum haben wir uns beide je ein Umaru Shirt gekauft. Wir können uns einfach zu gut mit ihr identifizieren und T-Shirts kann man ja nie genug haben xD

Das war es dann auch schon vom Februar, was gab es bei euch neues oder was steht noch auf eurer Liste, sagt es uns!

Advertisements

Kommentare zu: "Einkaufsrückblick Februar" (1)

  1. Ich selbst hatte mir mal als neue Reihe „Home Sweet Home – Die 5. Stunde des Krieges“ zugelegt, ist nett aber ich ahne die veröffentlichungen werden lange dauern.

    Den neuen One Piece hatte ich auch gelesen, ich mag nur ein Klischee nicht mehr: Flashbacks der Vergangenheit! Es wird IMMER düsterer, man dachte ja Nami und Sanji hatten üble Kindheiten, aber wenn man nun De Flamingo und Law’s Backstorys sieht versucht Oda sich irgendwie in sachen „schlimme Kindheit“ immer noch zu übertreffen.

    Euer Pokemon Bord sieht sehr toll aus, fehlr noch die grüne Version oder? ^^ Schöne beute leute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: